Fragen & Antworten








ALLGEMEINES

Welches Ziel verfolgt "Du bist Bildung"?

Unser Ziel ist die Förderung der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung aller Schülerinnen und Schüler. Im Mittelpunkt unseres Vorhabens steht die finanzielle Unterstützung der Schulen, damit ausreichend und vor allem zeitgemäße Bildungsmaterialien angeschafft werden können.

Warum wurde "Du bist Bildung" als Online-Spendenmodell entwickelt?

Das von uns ehrenamtlich entwickelte Online-Spendenmodell für ganz Deutschland lebt von der Unterstützung der Unternehmen und der Privatpersonen der Schulen. Durch die reine Online-Abwicklung ergeben sich niedrige Verwaltungskosten.

Warum wurde eine gemeinnützige Einrichtung gegründet?

Das Wesen einer gemeinnützigen Einrichtung ist das selbstlose Handeln. Geringe Verwaltungskosten und die steuerliche Begünstigung ermöglichen es, die zugewendeten Mittel nahezu vollständig an die Fördervereine der Schulen weiterzuleiten. Grundvoraussetzung bei unser Gestaltung als Mittelbeschaffungskörperschaft ist die strikte Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

Wie ist gewährleistet, dass die Entscheidungen nicht von einer Person allein getroffen werden?

Im Gegensatz zu bestehenden gemeinnützigen Einrichtungen, in der eine einzelne Person alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter ist und somit keinen Weisungen unterliegt, ist dieses bei uns nicht gegeben. Bei unseren Gesellschaftsbeschlüssen hat keiner der fünf Gründungsgesellschafter alleine die Stimmrechtsmehrheit.

Was passiert mit den Spenden in den Fördervereinen?

Hiermit wollen wir die Fördervereine der Schulen finanziell bei der Anschaffung von Bildungsmaterialien und der Durchführung von interessanten Bildungsprojekten unterstützen.

Wie finanziert sich "Du bist Bildung"?

"Du bist Bildung" entstehen Kosten rund um den Betrieb und die Weiterentwicklung des Internetportals. Um diese Kosten zu decken, können die Spenden sowie die Provisionen aus den Einkäufen der Nutzer nicht zu 100% an die Fördervereine der Schulen weitergeleitet werden. Unser ehrenamtlich entwickeltes Online-Spendenmodell ermöglicht jedoch Verwaltungskosten von unter 10%.

Transparenz ist uns in diesem Zusammenhang sehr wichtig. Daher ist auf unserer Internetseite stets nachvollziehbar, wie viel Geld für die jeweilige Schule gesammelt wurde. Die Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben unserer gemeinnützig anerkannten Einrichtung erfolgt durch das zuständige Finanzamt. Zusätzlich wird der Jahresabschluss von "Du bist Bildung" im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Wie viel Prozent der Einkaufsprovisionen bzw. Spenden kommt den Fördervereinen der Schulen zugute?

Andere Unternehmen erwirtschaften ebenfalls wie "Du bist Bildung" Provisionen aus Online-Einkäufen. Diese Unternehmen haben aus den Provisionen 19% Umsatzsteuer sowie zusätzlich rund 30% an Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer oder ggf. Einkommensteuer zu entrichten. In der Summe ergibt dies insgesamt ca. 49%.

"Du bist Bildung" tritt in Konkurrenz zu den anderen Unternehmen. Deshalb müssen wir leider - trotz Gemeinnützigkeit - ebenfalls Steuern entrichten. Durch die Anerkennung als gemeinnützige Einrichtung und die Ausnutzung der hierdurch möglichen Gestaltungen, können wir die Steuerbelastung reduzieren. Dadurch müssen wir keine 49% an Steuern auf die Provisionen zahlen.

Dieser Gestaltungsspielraum ermöglicht es uns, von den erhaltenen Einkaufsprovisionen sofort und direkt 75% an die Fördervereine der Schulen weiterzuleiten. Die Umsatzsteuer in Höhe von 19% ist stets zu entrichten. Unsere Verwaltungskosten können bis zu 10% betragen. Entstehende Überschüsse verwenden wir zusätzlich für besondere Bildungsprojekte.

Durch den möglichen Anteil aus den Einkaufsprovisionen können wir somit die Spenden der Privatpersonen zu 100% den Fördervereinen der Schulen zugutekommen lassen.

Transparenz ist uns in diesem Zusammenhang sehr wichtig. Sie können daher jederzeit umgehend nach Ihrem Einkauf unter dem Punkt "Spendenstand Ihrer Schule" den Provisionsbetrag ansehen, mit dem Sie Ihre Wunschschule unterstützen.

Wie lange dauert es bis zur Gutschrift / Auszahlung der Einkaufsprovisionen?

Für Online-Einkäufe gelten besondere Regeln, da der Käufer mehr Rechte hat als beim herkömmlichen Einkauf im Ladengeschäft. Bei einem online abgeschlossenen Kaufvertrag wird dem Käufer regelmäßig ein zusätzliches 14-tägiges Widerrufsrecht eingeräumt. Die gekaufte Ware kann ohne die Angabe von Gründen in diesem Zeitraum einfach zurückgeschickt werden.

Provisionen werden von den Partner-Shops daher generell erst dann bestätigt, wenn der Rechnungsbetrag vollständig beglichen und keine Rückgabe- oder Teilrückgabemöglichkeiten mehr bestehen. Zudem sei erwähnt, dass einige Unternehmen die auszuzahlenden Provisionen nur einmal im Monat bearbeiten. Insbesondere bei Reisen, Flug-, Mietwagen- und Hotelbuchungen kommt es zu zeitlichen Verzögerungen im Auszahlungsablauf, da die Gutschrift von vielen Anbietern erst nach Reiseantritt bestätigt wird. Die Anzeige "Spendenstand Ihrer Schule" erhöht sich entsprechend erst, nachdem die tatsächliche Auszahlung erfolgt ist.



UNTERNEHMEN

Welche Vorteile habe ich als Unternehmer?

Mit Ihrer Unterstützung als Unternehmer leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur besseren Bildung unserer Schülerinnen und Schüler. Sie fördern die Ausbildungsfähigkeit unserer Kinder und tätigen eine sinnvolle Investition in die Zukunft. Schließlich könnten die Schülerinnen und Schüler von heute Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen sein. Darüber hinaus erscheinen Sie - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - auf der Internetseite "Du bist Bildung", sowie in regelmäßigen E-Mails an die Privatpersonen der Schulen, öffentlich als Förderer.

Wieso erfolgt der Einzug des Bildungsbeitrages vierteljährlich?

Um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten, erfolgt der Einzug des Bildungsbeitrages vierteljährlich.

Mit welcher Frist ist die Kündigung meines Bildungsbeitrages möglich?

Eine Kündigung ist jederzeit ohne die Einhaltung von Fristen möglich.

Kann ich als Unternehmer nur eine einzelne Schule oder auch mehrere Schulen unterstützen?

Als Unternehmer habe ich die Möglichkeit sowohl nur eine einzelne Schule als auch alle Schulen in meinem PLZ-Bereich zu unterstützen.

Wo ist die Vermittlernummer einer Privatperson einzugeben, von der ich geworben wurde?

Im Zuge Ihrer Neuanmeldung ist die Nummer des Vermittlers unter der Rubrik "Schulauswahl" einzugeben.

Wofür verwendet "Du bist Bildung" meine Daten?

Auf der Internetseite "Du bist Bildung" sowie in regelmäßigen E-Mails an die Privatpersonen der Schulen erscheinen Sie öffentlich als Förderer. Außerdem erhalten Sie per E-Mail Informationen von "Du bist Bildung".

Aus welchem Grund erfolgt eine Unterscheidung nach Branchen?

Zur Weiterentwicklung von "Du bist Bildung" und zur Generierung von weiteren Einnahmen für die Schulen möchten wir die Förderer gezielt auf branchenspezifische Produkte und Dienstleistungen hinweisen. Die Provisionen aus den Einkäufen werden danach an die Schulen weitergeleitet.

Wie kann ich meine ausgewählte Schule durch Online-Einkäufe (ohne Mehrkosten) zusätzlich unterstützen?

Erledigen Sie Ihre Online-Einkäufe (ohne Mehrkosten) zukünftig ausschließlich über unsere Internetseite bei einem der mehr als 800 aufgeführten Shops. Bei jedem Einkauf erhält "Du bist Bildung" von den Shops stets eine Provision in Höhe von bis zu 30% des Einkaufspreises (durchschnittlich ca. 8%). Diese Provision wird wiederum den Fördervereinen der Schulen zur Verfügung gestellt. Ausgenommen hiervon sind die Shops, bei denen es uns rechtlich untersagt ist, die Provision weiterzuleiten. Einkaufen ohne Mehrkosten und dabei für die Bildung der Kinder spenden. So einfach kann es sein.

Wie kann ich meine Daten verwalten und ändern?

Dies ist jederzeit nach Anmeldung auf der Startseite www.dubistbildung.de unter dem Punkt "Meine Daten" möglich.

Wann und in welcher Form erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten, wird eine Spendenbescheinigung nur erstellt, wenn der jeweilige vierteljährliche Einzugsbetrag 200 EUR überschreitet. Ansonsten reicht als Nachweis unser "vereinfachter Spendennachweis" in Verbindung mit der Buchungsbestätigung Ihres Kreditinstitutes als Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) zur Vorlage beim Finanzamt (§ 50 Abs.2 Satz 1 Nr.2b EStDV) aus. Sollte der jeweilige vierteljährliche Einzugsbetrag 200 EUR überschreiten, wird nach Ablauf eines Jahres unsererseits eine Spendenbescheinigung erstellt und Ihnen automatisch zugesandt.



PRIVATPERSONEN

Wieso ist es so wichtig, dass ich mich als Privatperson für meine Schule anmelde?

Mit Ihrer Anmeldung sorgen Sie dafür, dass die von Ihnen ausgewählte Schule Geld bekommt. Je mehr sich anmelden, desto mehr finanzielle Mittel erhält die Schule für die Anschaffung von Bildungsmaterialien.

Wofür benötigt "Du bist Bildung" meine E-Mail-Adresse?

Nur mit Ihrer Anmeldung und der Zurverfügungstellung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie Ihrer Schule helfen. Lassen Sie sich in regelmäßigen Abständen darüber informieren, welche Unternehmen als Förderer Ihre Schule finanziell unterstützen. Dies macht das Spenden für Unternehmen attraktiv. Lassen Sie sich außerdem per E-Mail auf günstige Gelegenheiten hinweisen, um durch Einkäufe (ohne Mehrkosten) bei unseren Partner-Shops Provisionen für Ihre Schule zu generieren.

Kann ich ein Unternehmen für meine Schule werben? Gibt es hierfür eine Anerkennung?

Ja. Als Dankeschön erhalte ich für jedes neu geworbene Unternehmen einen Gutschein von Amazon über 5 EUR. Im Fall eines Verzichts auf den Gutschein habe ich die Möglichkeit, meine ausgewählte Schule mit diesem Betrag zu unterstützen.

Wann und wie komme ich an die Gutscheine von Amazon?

Den Gutschein von Amazon erhalte ich in der Regel sechs Wochen nach Anmeldung des geworbenen Unternehmens. Dieser erscheint unter "Meine Daten" auf unserer Internetseite.

Wie wird die Vermittlung eines Unternehmers erfasst?

Nach Eingabe Ihrer vollständigen Anmeldedaten erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Vermittlernummer. Bitte leiten Sie diese an das geworbene Unternehmen weiter. Der Unternehmer gibt Ihre Vermittlernummer im Zuge seiner Neuanmeldung ein.

Wieso erfolgt der Einzug des Bildungsbeitrages vierteljährlich?

Um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten, erfolgt der Einzug des Bildungsbeitrages vierteljährlich.

Mit welcher Frist ist die Kündigung meines Bildungsbeitrages möglich?

Eine Kündigung ist jederzeit ohne die Einhaltung von Fristen möglich.

Kann ich als Privatperson nur eine einzelne Schule oder auch mehrere Schulen unterstützen?

Als Privatperson habe ich selbstverständlich die Möglichkeit sowohl nur eine einzelne Schule als auch mehrere Schulen gleichzeitig zu unterstützen. Bedenken Sie bitte, dass je Schule eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich ist.

Wofür verwendet "Du bist Bildung" meine Adress- bzw. Bankdaten?

Die Daten werden im Fall einer Spende zur Ausstellung der Spendenbescheinigung benötigt.

Wie kann ich meine ausgewählte Schule durch Online-Einkäufe (ohne Mehrkosten) zusätzlich unterstützen?

Erledigen Sie Ihre Online-Einkäufe (ohne Mehrkosten) zukünftig ausschließlich über unsere Internetseite bei einem der mehr als 800 aufgeführten Shops. Bei jedem Einkauf erhält "Du bist Bildung" von den Shops stets eine Provision in Höhe von bis zu 30% des Einkaufspreises (durchschnittlich ca. 8%). Diese Provision wird wiederum den Fördervereinen der Schulen zur Verfügung gestellt. Ausgenommen hiervon sind die Shops, bei denen es uns rechtlich untersagt ist, die Provision weiterzuleiten. Einkaufen ohne Mehrkosten und dabei für die Bildung der Kinder spenden. So einfach kann es sein.

Wie kann ich meine Daten verwalten und ändern?

Dies ist jederzeit nach Anmeldung auf der Startseite www.dubistbildung.de unter dem Punkt "Meine Daten" möglich.

Wann und in welcher Form erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten, wird eine Spendenbescheinigung nur erstellt, wenn der jeweilige vierteljährliche Einzugsbetrag 200 EUR überschreitet. Ansonsten reicht als Nachweis unser "vereinfachter Spendennachweis" in Verbindung mit der Buchungsbestätigung Ihres Kreditinstitutes als Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) zur Vorlage beim Finanzamt (§ 50 Abs.2 Satz 1 Nr.2b EStDV) aus. Sollte der jeweilige vierteljährliche Einzugsbetrag 200 EUR überschreiten, wird nach Ablauf eines Jahres unsererseits eine Spendenbescheinigung erstellt und Ihnen automatisch zugesandt.

Wie gehe ich vor, wenn meine Schule (in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft) finanziell unterstützt werden möchte, allerdings bisher nicht registriert ist?

Auf unserer Internetseite steht den jeweiligen Schulleitungen hierzu ein Formular zur Verfügung. Dieses finden Sie unter dem Punkt "Fragen & Antworten" im Bereich "Informationsmaterial / Service". Das ausgefüllte Formular ist uns von der Schulleitung per Fax zuzusenden. Anschließend erhält die Schule von uns eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen rund um die Anmeldung Ihres Fördervereins Ihrer Schule.

Entstehen den Nutzern allgemein Kosten für die Anmeldung?

Die Anmeldung und die Nutzung unserer Internetseite sind kostenlos möglich.



SCHULEN

Wieso muss ich den Förderverein meiner Schule anmelden?

Mit der Anmeldung sorgen Sie dafür, dass der Förderverein Ihrer Schule Geld bekommt. Dadurch ermöglichen Sie die Anschaffung von Bildungsmaterialien sowie die Durchführung von interessanten Bildungsprojekten.

Warum ist eine aktuelle Gemeinnützigkeitsbescheinigung so wichtig?

Weil wir als gemeinnützig anerkannte Mittelbeschaffungskörperschaft im Rahmen der Abgabenordnung nur ebenfalls gemeinnützige Körperschaften unterstützen dürfen, die aufgrund des aktuellen Bescheides vom Finanzamt auch die Bildung und Erziehung fördern. Eine Förderung ist ohne gültigen Bescheid gesetzlich nicht zulässig.

Wie erfolgt der Nachweis über die Gemeinnützigkeit gegenüber "Du bist Bildung"?

Um die Voraussetzungen für die finanzielle Unterstützung Ihrer Schule zu schaffen, ist uns zwingend der letzte gültige Bescheid vom Finanzamt über den Nachweis der Gemeinnützigkeit Ihres Fördervereins zu übermitteln. Diesen Gemeinnützigkeitsnachweis können Sie auf unserer Internetseite "www.dubistbildung.de" hochladen (nur eine Datei des vollständigen Bescheides im pdf- oder jpg-Format), indem Sie oben rechts den Punkt "Anmelden" auswählen und Ihre persönliche Kennnummer (00000000) und das Kennwort (xxxxxx) eingeben.

Wann erfolgt die Ausschüttung der Spenden?

Die jeweils geplanten Auszahlungen erfolgen im Juni und Dezember eines Jahres.

Wie kann ich meine Daten verwalten und ändern?

Dies ist jederzeit unter dem Punkt "Meine Daten" auf der Startseite www.dubistbildung.de mit Ihrer persönlichen Kennnummer und Ihrem Kennwort möglich.

Wieso werden Fördervereine von Schulen in freier Trägerschaft nicht unterstützt?

Zur Abgrenzung der steuerlich als Spenden berücksichtigungsfähigen Zuwendungen an gemeinnützige Schulvereine (Schulen in freier Trägerschaft) und andere Bildungseinrichtungen (z.B. Kindergärten) hat das Bundesfinanzministerium Grundsätze aufgestellt, die seit dem Jahr 1989 gelten. - Verw.; BMF 4.1.1992, BStBl 1992 I S. 266
Auszug hieraus: "Setzt der Schulträger die Elternbeiträge so niedrig fest, dass der normale Betrieb der Schule z. B. nur durch Zuwendungen der Eltern an einen Förderverein aufrecht erhalten werden kann, die dieser satzungsgemäß an den Schulverein abzuführen hat, so handelt es sich wirtschaftlich betrachtet auch bei diesen Zuwendungen um ein Leistungsentgelt, für das die Spendenbegünstigung nicht in Betracht kommt. Deshalb können Gestaltungen steuerlich nicht anerkannt werden, nach denen der von den Eltern zu leistende Beitrag formal in einen an den Schulverein zu entrichtenden Elternbeitrag (Leistungsentgelt) und in einen als Spende bezeichneten und an den Förderverein zu zahlenden Betrag aufgespalten wird. Die steuerliche Abziehbarkeit etwaiger über den Elternbeitrag hinausgehender freiwilliger und unentgeltlicher Zuwendungen hängt nicht von der Zwischenschaltung eines Fördervereins ab. Entscheidend für die steuerliche Anerkennung spendenbegünstigter Zuwendungen ist, das es sich hierbei wirtschaftlich nicht um Schulgeldzahlungen - gleich in welcher Form -, sondern um freiwillige Leistungen der Eltern ohne Entgeltcharakter handelt".

Eine Überprüfung der Umgehung über unsere gemeinnützige Körperschaft ist nicht möglich. Insoweit kann sich dann, durch die unzulässige Ausstellung einer Spendenbescheinigung, eine Spendenhaftung ergeben. Dieses geht auch zu Lasten der anderen Fördervereine. Wir werden uns deshalb an die derzeitige Rechtslage halten müssen.



TECHNISCHE FRAGEN

Wie kann es sein, dass die Einkaufsprovisionen nicht richtig zugeordnet werden?

Es liegt oftmals an den Einstellungen Ihres Rechners, über den die Bestellung ausgeführt wurde.

Bitte beachten Sie:

- Cookies müssen generell akzeptiert werden.
- Ihr Browser muss JavaScript ausführen können.
- Werbeblocker dürfen im Zuge des Bestellprozesses nicht aktiv sein. Sie müssen insoweit komplett deaktiviert sein.
- Einkäufe sind ausschließlich über "Du bist Bildung" zu beginnen. Falls Sie im Vorwege direkt in einem Partner-Shop einkaufen und dann nur über den "Umweg" von "Du bist Bildung" bezahlen, kann die Provision nicht zugeordnet werden.
- Funktionen zum anonymen Browsen dürfen nicht aktiviert sein.
- Der Einkauf muss direkt abgeschlossen werden. Nachdem Sie über "Du bist Bildung" zum Shop weitergeleitet wurden, dürfen andere Internetseiten nicht mehr aufgerufen werden. Dazwischen dürfen Sie ebenfalls in Suchmaschinen keine Suchaufträge durchführen.
- Aktionsgutscheine, die Sie nicht über "Du bist Bildung" erhalten haben, dürfen von Ihnen nicht eingesetzt werden. Insbesondere Gutscheine aus Katalogen o.ä. können die Generierung von Provisionen aushebeln.
- Die gelisteten Shops zahlen für Ihre Einkäufe stets eine Provision. Ausgenommen hiervon sind die Shops, bei denen es uns rechtlich untersagt ist, die Provision weiterzuleiten. Dies liegt in den meisten Fällen an der Buchpreisbindung. Hierzu ist anzumerken, dass der Börsenverein des deutschen Buchhandels, der die Buchpreisbindung überwacht, "Du bist Bildung" bei Einkäufen von preisgebundenen Büchern die Weiterleitung der Provision an gemeinnützige Einrichtungen unter Klageandrohung untersagt. Ebenfalls ist eine Weitergabe der Provision beim Shop von Amazon aufgrund deren Nutzungsbedingungen nicht zulässig. Die hieraus resultierenden Provisionen verwenden wir für besondere Bildungsprojekte und decken die Kosten für den Betrieb des Internetportals.



INFORMATIONSMATERIAL / SERVICE

1. Informations-Flyer

2. Projekt-Präsentation

3. Vereinfachter Spendennachweis

4. Formular_Neuanmeldung_Schule